Ausflüge für AIDA- Reisende

Da Madagaskar von AIDA regelmäßig angefahren wird, finden Sie hier ein paar Tourenvorschläge für Nosy Be, Antsiranana und Toamasina.
Sollten Sie mit AIDA an einem der aufgeführten Orte anlegen, schicken Sie mir einfach eine Buchungsanfrage.
Gerne plane ich auch Touren an anderen Orten Madagaskars.

Nosy Be
Wir empfangen Sie draußen vor dem Hafen. Am Vormittag fahren Sie mit dem Schnellboot zu der Insel Nosy Komba, auch Lemureninsel genannt. Die Insel besteht aus einem ehemaligen Vulkankegel, der heute noch schwarze Lemurarten beherbergt. Das Dorf erkunden Sie im Rahmen einer zweistündigen Wanderung. Kurz nach der Besichtigung der Lemureninsel fahren Sie mit dem Schnellboot weiter zum Schnorchelparadies Nosy Tanikely. Hier können Sie Unterwasser bunte Fische, Krabben, Korallen und Meeresschildkröte entdecken.

Antsiranana
Wir empfangen Sie draußen vor dem Hafen. Es bestehen zwei Optionen.
1. Am Vormittag fahren Sie durch das ehemalige vulkanische Gesteinsmassiv des Nationalparks Montagne d’Ambre. Im dichten Waldgebiet können Sie einige Lemurarten entdecken. Der Park beherbergt eine so große Anzahl an Vögeln und Chamäleons, dass sie diese nicht übersehen können. Kleiner Höhepunkt der Wanderung ist das Stummelschwanzchamäleon. Außerdem bietet der Park einen Heiligen See und große Wasserfälle.
2. Fahrt zum Tsingy Rouge. Bei den Roten Tsingy handelt es sich um roten Sandstein aus Lateriterde. Je nachdem, wie viel Zeit Sie haben, fahren Sie am Nachmittag vorbei am Montagne de Français und Zuckerhut zum Ramena Strand.

Toamasina
Wir empfangen Sie innerhalb des Hafens. Auch hier bieten wir zwei Optionen an.
1.) Fahrt zum Ivoloina Zoo. Auf einer Fläche von ca. 282 Ha sind nicht nur Lemurarten zu sehen, sondern auch Reptilien u.a Schlangen, Chamäleons, Frösche und Schildkröten.
2.) Sie machen eine Bootstour in einem traditionellen Boot auf dem Pangalane Kanal. Pangalane Kanal ist eine Wasserstrasse mit einer Länge von ca. 645 km und einer Breite von ca. 50 m, die parallel zum indischen Ozean verläuft. Unterwegs können Sie Fischer bei Ihrer täglichen Arbeit beobachten. Sie werden auch zu Fuss durch das Fischerdorf geführt.
Der Tag endet jeweils mit einer Stadtrundfahrt in Toamasina.

Bei den Ausflügen sind deutschsprachige Guides, Fahrzeug und Schnorchelaurüstung (nur auf Nosy Be) inklusive. Verpflegung ist bei den Angeboten nicht beinhaltet.